Vandla design liegt der Vision zugrunde, Überkonsum zu reduzieren und hochwertige Mode zu entwickeln, die Mensch und Umwelt schont.

Nachhaltigkeit

Die nachhaltigste Kleidung ist die, die du schon besitzt.
Da wir aber alle ab und zu etwas Neues kaufen, ist modulare Mode unsere Lieblings-Alternative: mit wenig Rohstoffen unendlich viele verschiedene Styles kreieren.
Ob Businessmeeting oder Party, ob Bold, Brave oder Colorful mit Vandla design kannst Du sein wer Du bist. Weil Du unsere modulare Mode an Dich und Deine Bedürfnisse anpassen kannst und das ohne ein neues Outfit zu kaufen!
Und da Vandla design keine saisonalen oder Trend-abhängigen Kleidungsstücke schafft, sondern zeitlose und erweiterbare Kleidungsstücke – kommt unsere modulare Kleidung nie aus der Mode.
Zu einem schonenden Umgang mit Ressourcen gehört für uns auch, dass wir den Lebenszyklus der Kleidungsstücke im Vorfeld berücksichtigen. Dies bedeutet, dass wir bereits während der Schnitterstellung darauf achten, dass so wenig Verschnitt wie möglich anfällt, wir nur kleine Stückmengen produzieren und in Zukunft einen Rücknahme-Service anbieten, um hochwertige Rohstoffe erneut zu verwenden oder den Produkten ein zweites Leben zu schenken.

Unsere Philosophie

Mit Vandla design verfolgen wir das Ziel, die gesamte Wertschöpfungskette so ressourcen- und umweltschonend, fair, zirkulär und qualitativ hochwertig wie möglich zu gestalten. Wir sind nicht perfekt, arbeiten aber jeden Tag daran, unsere Produkte so nachhaltig wie möglich herzustellen. Unsere strengen nachhaltigen Ansprüche beeinflussen jede Design- und Unternehmensentscheidung. Designentscheidungen können in allen Lebenszyklusphasen zu einer Entlastung der Umwelt beitragen – beispielsweise die Entscheidung, welche Knöpfe wir verwenden. 

modulare Bluse aus Bio-Baumwolle, colorblocking mit unterschiedlichen Vorderteilen in weiß und kariert mit Gürtel

“Wir sind der Meinung, dass das Schonen von Ressourcen und eine Verringerung der gravierenden sozialen und ökologischen Folgen der Textil- und Modeindustrie nur durch eines erreicht werden kann: Die Lossagung von konventionellen, linearen Produktionssystemen. Eine radikale Veränderung der Textil- und Bekleidungsindustrie ist notwendig, um eine zukunftsfähige Modebranche zu gestalten.”

modulare Bluse aus Bio-Baumwolle, colorblocking mit unterschiedlichen Vorderteilen in weiß und kariert

Die Materialien

Die Materialien unserer Kleidungsstücke sind sorgfältig und mit einem hohen, fairen und ökologischen Anspruch ausgewählt.
Wir gehen achtsam mit Ressourcen um. Deshalb verwenden wir für unsere Kleidungsstücke nur reine, natürliche, wiederverwertbare Materialien wie zertifizierte Bio-Baumwolle, zertifizierte Wolle und andere Naturfasern. Die hochwertige Qualität der Materialien aus kontrolliert biologischem Anbau und artgerechter Tierhaltung unterstützt die Langlebigkeit unserer Kleidung.
Die ausnahmslose Verwendung von Monomaterialien ist uns sehr wichtig, denn üblicherweise werden in der Modeindustrie unterschiedliche Fasern miteinander kombiniert, um eine bestimmte Funktionalität oder Ästhetik zu erreichen. Allerdings ist es nahezu unmöglich diese Fasermischungen beim Recycling wieder zu trennen, um sie in den Kreislauf zurückzuführen. Daher ist es uns ein Anliegen Monomaterialien, die nicht aus einer Kombination verschiedener, sondern ausschließlich aus einer einzigen Faserart bestehen, zu verwenden. So erreichen wir, dass alle Kleidungsstücke vollständig recycelt werden können.
Kreislauffähigkeit, Transparenz, Reparatur- und Rücknahmesysteme sowie der Wiederverkauf von Kleidung sind Anforderungen, die wir bei Vandla design langfristig umsetzen werden.